Chronik

Chronik

Wolfgang Löding gewinnt 2015 zum 3. Mal in Folge die Skat-Vereinsmeisterschaft

| Neuigkeiten

Erneut beteiligten sich in diesem Jahr 20 Spieler an der Meisterschaftsrunde, 19 von ihnen erreichten die erforderlichen 12 Spiele für die Jahresrangliste. Am Ende setzte sich mit deutlichem Vorsprung erneut Wolfgang Löding durch, der damit zum fünften Mal Vereinsmeister wurde. Seine dritte Meisterschaft in Folge brachte ihm neben dem Siegerpokal auch den Gewinn des Wanderpokals ein.  Der neue Pokal wird von der Biogas Labenz GmbH & CoKG gestiftet, wie deren Frontmann und Vereinsmitglied Reinhard Wilke erklärte. Der Vorsprung von Wolfgang Löding auf den Zweitplatzierten Rolf Pein betrug 338 Punkte. Die Rote Laterne des Letztplatzierten ging in diesem Jahr zum ersten Mal an Karl-Hans Lüß aus Labenz. Den größten Sprung nach vorn machte Rolf Pein von Platz 10 auf Platz 2, Jörn Peters fiel hingegen von Platz 4 auf Platz 18.

Zum Erreichen der Spitzenposition sind in all den Jahren etwa 16.000 Punkte erforderlich. Dies bedeutet, dass der Spieler im Schnitt der gewerteten 12 besten Spiele einen Durchschnitt von mehr als 1.360 Punkte erreicht hat. Der Letztplatzierte Karl-Hans Lüß erreichte immerhin noch durchschnittlich 953 Punkte an jedem gewerteten Spielabend. Das Durchschnittsergebnis aller Klinkrader Skatspieler beträgt in diesem Jahr 13.658 Jahrespunkte. Das sind 368 Punkte mehr als im letzten Jahr. Die ersten neun Spieler liegen über diesem Durchschnitt.

Rang
Name
Punkte

1.

Wolfgang Löding

16363

2.

Rolf Pein

16025

3.

Hans-Peter Pagel

15325

4.

Werner Fickbohm

15029

5.

Viktor Schumann

14828

6.

Heiner Löding

14425

7.

Rolf Woyand

13877

8.

Wieland Grot

13772

9.

Carsten Wilke

13757

10.

Reinhard Wilke

13654

11.

Heinrich Schmidt

13321

12.

Günter Eckmann

13132

13.

Manfred Funk

13036

14.  

Manfred Wulf

12671

15.

Wolfgang Thielsen

12571

16.

Jörg Lübbers

12457

17.

Paul Stolten

11936

18.

Jörn Peters

11885

19.

Karl-Hans Lüß

11433

20.

Johannes Redder (o.W.)

  8527

 

Zurück

Copyright © 2020 Gemeinde Klinkrade   |   Impressum   |   Datenschutz