Chronik

Chronik

Osterfeuer der AAW

| Neuigkeiten

Text und Fotos: Manfred Wulf

Mit den sonnigen Ostertagen des letzten Jahres konnte das Wetter natürlich nicht mithalten, doch zumindest blieb es trocken bei jedoch unangenehmen Temperaturen. Deshalb hielten sich auch die meistens Gäste des Osterfeuers der AAW in den neuen Hallen des Hausherren Nils Vaßholz auf. Da kam der Klönschnack nicht zu kurz, den der neue Vorsitzende der AAW Michael Osterloh in seiner Begrüßungsrede schon angekündigt hatte. Und es zeigte sich auch seine ebenfalls in dieser Rede erwähnte Notwendigkeit, die Dorfgemeinschaft als Lebensmittelpunkt zu stärken. An den Tischen in der Halle wurde auch das sich abzeichnende Antreten einer neuen Wählergemeinschaft zur nächsten Kommunalwahl viel diskutiert und von der großen Mehrheit wohlwollend aufgenommen.

Die Kinder standen ein weiteres Mal im Mittelpunkt der Veranstaltung. Nach dem traditionellen Ostereiersuchen sorgten Thekla Jonschers Stockbrote für warme Kindermägen und anschließend wurde sehr lange gebastelt und Ostereier bemalt. Babsi Blechschmidt und Carola Schönwald hatten an ihren Tischen alle Hände voll zu tun. Auch Kirsten Peters Wurststand war ständig umlagert. Den größten Andrang hatte jedoch die Tresenmannschaft zu bewältigen, jedoch immer mit einem Lächeln auf den Lippen! Ein Dank an alle Gäste, den Gastgebern der Familie Vaßholz und das AAW-Personal für ein gelungenes Fest !

Zurück

Copyright © 2020 Gemeinde Klinkrade   |   Impressum   |   Datenschutz