Chronik

Chronik

Osterfeuer 2007

| Neuigkeiten

Schon zum fünften Male veranstaltete die Allgemeine Aktive Wählergemeinschft Klinkrade (AAW) ihr Osterfeuer auf dem Hof von Gerd Vahsholz.
Schon morgens um 9 Uhr 30 trafen sich die Mitglieder der AAW, um den Aufbau durchzuführen. Das große Zelt für den Verkauftresen, der große dreibeinige Grill der Landjugend, die Elektroinstallation, zu organisieren gibt es genug für eine solche Veranstaltung.
Gegen 18 Uhr trafen die ersten Gäste ein und es wären an diesem Abend sicherlich einige mehr gekommen, hätte nicht eines schneidend kalten Windes ein laues Frühlingslüftchen geweht. Doch die Klinkrader sind ja Wind gewöhnt und so fanden sich nach und nach doch weit über 100 Gäste auf dem Hof ein. Das Bild bestimmten am Anfang die Kinder, die gleich nach der obligatorischen Begrüßungsanspraches des Hausherren und AAW-Vorsitzenden Gerd Vahsholz ausströmten, um "ihre" Ostereier zu suchen. Welch ein Gewusel!
Bei den Erwachsenen am Tresenzelt war Bier diesmal jedoch nicht die erste Wahl! Glühwein und Kakao standen im Interesse der Besucher weit vorne. Um das große Osterfeuer wie auch rund um den Feuerkorb "kuschelten" sich die Besucher. Nach der Winterzeit gab es ja auch genug, worüber man klönen konnte!

Zurück

Copyright © 2020 Gemeinde Klinkrade   |   Impressum   |   Datenschutz