Chronik

Chronik

Laternenumzug in neuer Umgebung

| Neuigkeiten

Wir hatten uns doch schon so an Franz Burmesters Diele gewöhnt!

Dass man sich aber auch in Timo Hansens Scheune sehr wohl fühlen kann, bewies uns der Festausschuss der Freiwilligen Feuerwehr sehr schön beim diesjährigen Laternenfest. Denn der neue Festort zeigte sich von seiner besten Seite: Kinder und Erwachsene feiern zusammen, "drinnen" ist gleichzeitig "draußen", die Windrichtung stimmte, der Regen blieb aus. So wurde es ein schöner Abend für die etwa 100 Teilnehmer. Einziges Manko: die Zufahrt ist sehr dunkel und lang - manch einer stolperte auf dem Nachhauseweg. Vielleicht kann unser Feuerwehrwagen beim nächsten Mal für Licht sorgen.

Das Schönste jedoch fiel nicht allen auf: Unser Musikzug ist wieder aktiv, das Jahr der Umorientierung konnte erfolgreich abgeschlossen werden und wir haben alle gelernt, dass es ohne Musikzug ganz schön trist in Klinkrade wird! Es ist nicht alles selbstverständlich. Was wäre das für ein Laternenumzug ohne Blasmusik? Ein großes Dankeschön an alle Musiker.

Zurück

Copyright © 2020 Gemeinde Klinkrade   |   Impressum   |   Datenschutz