Chronik

Chronik

Karl Martens gewinnt Klinkrader Preisskat

| Neuigkeiten

Am 15.Januar 2010 fand der traditionelle Preisskat des Skatclub Klinkrade in der Gaststätte Pein statt.

Trotz Schnee und Eis hatten immerhin 50 Skatfreunde den teilweise langen Weg nach Klinkrade gefunden. Der Vorsitzende Rolf Woyand begrüßte die Gäste und dann flogen die Skatkarten.

Kurz nach Mitternacht stand mit Karl Martens aus Siebenbäumen der Meister fest. Martens hatte sich schon häufiger in der Siegerliste des Klinkrader Preisskats eingetragen. Diesmal führten ihn gewonnene 2190 Punkte auf den ersten Platz. Ihm folgten Hans Knoll aus Dwerkaten (2130 Punkte) und mit Bernd Krycz aus Todendorf (2080 Punkte) ein weiterer Spieler, der den Preisskat bereits gewonnen hatte.

Zurück

Copyright © 2020 Gemeinde Klinkrade   |   Impressum   |   Datenschutz