Chronik

Chronik

Infos zur konstituiernden Sitzung vom 11.06.2013

| Neuigkeiten

Liebe Klinkrader,
nach der Kommunalwahl am 26.05.2013 fand nun pünktlich um 20.00 Uhr die konstituierende Sitzung der neuen Gemeindevertretung statt. Über 20 Klinkraderinnen und Klinkrader fanden den Weg ins Feuerwehrhaus, um an dem politischen Geschehen in ihrem Dorf teilzuhaben. Nach der Begrüßung durch den alten (ich nehme es vorweg) und auch des neuen Bürgermeisters Ernst-August Bruhns begann die Sitzung. Unter anderem wurden der neue Bürgermeister nebst seinen Stellvertretern, die Ausschüsse und deren Vorsitzenden sowie die Arbeitsgruppen gewählt. Durch den Handschlag von Ernst-August wurden die neuen Gemeindevertreter verpflichtet. Manfred Funk vereidigte als (zweit)ältestes Mitglied den neuen Bürgermeister Ernst-August Bruhns, bevor Ihm umgekehrt diese Ehre zu Teil wurde. Die Vereidigung des ersten Stellvertreters Manuel Schulz wird nachgeholt, da sich dieser auf seiner Hochzeitsreise befindet. Die neue Gemeindevertretung setzt sich wie folgt zusammen:
Vorsitzender der Gemeindevertretung (Bürgermeister): Ernst-August Bruhns
1. Stellvertreter: Manuel Schulz
2. Stellvertreter: Manfred Funk
Weitere Gemeindevertreter:
Christian Stöber, Rolf Pein, Paul Musolff, Wieland Grot, Timo Hansen und Nils Vaßholz
Ständige Auschüsse:
Finanzausschuss: Paul Musolff (Vorsitzender), Wieland Grot (Stellv.), Nils Vaßholz, Manfred Funk und Manuel Schulz
Bau- und Wegeausschuss: Manfred Funk (Vorsitzender), Timo Hansen (Stellv.), Rolf Pein, Christian Stöber und Nils Vaßholz
Stellvertreter des BM im Amtsauschuss: Manuel Schulz
Stellvertreter des BM im Wasserbeschaffungsverband Kastorf: Manuel Schulz
Arbeitsgruppen:
Arbeitsgruppe Strolchetreff: Timo Hansen, Christian Stöber, Wieland Grot, Nils Vaßholz und Paul Musolff
Arbeitsgruppe Internet: Ernst-August Bruhns, Paul Musolff, Manfred Funk, Manuel Schulz

Dank Einigkeit und guter Vorbereitung konnte der offizielle Teil um 20.25 Uhr durch den neuen Bürgermeister beendet werden (Zitat Ernst-August:"So schnell waren wir noch nie..."). Daher war im Anschluss genug Zeit, um bei einem kalten Getränk (Danke an Carola Schönwald) mit den Anwesenden über zukünftige Aufgaben zu klönen. Darüber hinaus möchten wir uns noch einmal bei Petra Osterloh bedanken, die sich wieder bereit erklärt hat, als Protokollführerin für die nächsten Jahre zur Verfügung zu stehen. Wir freuen uns, wenn wir bei den zukünftigen Sitzungen mindestens genauso viele von Euch empfangen dürfen, um Klinkrade weiter so lebenswert gestalten zu können. Die nächste Gemeindevertretersitzung findet voraussichtlich am 03.09.2013 um 20.00 Uhr im Feuerwehrhaus statt.

Eure Gemeindevertretung

Zurück

Copyright © 2020 Gemeinde Klinkrade   |   Impressum   |   Datenschutz