Chronik

Chronik

Herbstball der Freiwilligen Feuerwehr

| Freiwillige Feuerwehr

Mit der Tradition gebrochen….
Es war in diesem Jahr am 1. Sonnabend im September ein ganz anderes Fest als wie gewohnt in den vielen Jahrzehnten vorher, denn traditionsgemäß wurde in Klinkrade immer an diesem Sonnabend ein öffentlicher Feuerwehrball gefeiert. Vorausgegangen war am Freitagabend ein Kommerz mit den befreundeten Nachbarwehren von Duvensee, Labenz, Lüchow und Steinhorst. Der Festausschuss der Freiwilligen Feuerwehr war in diesem Jahr mutig genug, hatte den ursprünglichen Feuerwehrball in „Herbstball“ umbenannt und kräftig die Werbetrommel gerührt. Es wurde eine 3-Mann-Liveband an Stelle eines Diskjockeys angeheuert und schon fanden sich mehr als 100 Gäste zum Feiern ein. Die Band ViS-à-ViS hat mit ihren flotten Musikstücken dazu beigetragen, dass das Fest bei allen Teilnehmern gut angekommen ist. So waren alle Beteiligten sich auch schnell darüber einig, dass der Versuch, das Auslaufmodell „Feuerwehrball" durch einen Herbstball zu ersetzen, als voll gelungen zu bezeichnen ist.

Zurück

Copyright © 2020 Gemeinde Klinkrade   |   Impressum   |   Datenschutz