Chronik

Chronik

Frühlingsfeuer der AAW

| Neuigkeiten

Das ursprümglich für den Ostersonnabend geplante Osterfeuer der AAW war der Witterung zum Opfer gefallen. Daher hatte die AAW die Bürger Klinkrades zwei Wochen später zum 5. April mit dem gleichen Handzettel eingeladen, mit dem sie das Osterfeuer abgesagt hatte.
Sehr viel besser wurde das Wetter aber erneut nicht, denn von 11 bis 15 Uhr öffnete der Himmel seine Schleusen und stellte die Veranstalter erneut vor Probleme. So musste die Hofscheune von Gerd Vaßholz für das Fest hergerichtet werden. Wegen des Windes wurde das Feuer in die obere Hofhälfte verlegt. Trotzdem gelang es mit dem Grill, einem Zelt in der Scheune, einem Kakao- und Punschzelt sowie einem Kinderfeuer eine gemütliche Atmospäre herzustellen. Statt des traditionellen Ostereiersuchens erhielten die kleinen Teilnehmer ein süßes Präsent zu ihrem kostenlosen Kakaogetränk.
Lag es am Wetter oder lag es am ungewohnten Termin, die Wählergruppe konnte letztlich längst nicht so viele Besucher zählen wie in den Vorjahren.

Zurück

Copyright © 2020 Gemeinde Klinkrade   |   Impressum   |   Datenschutz