Chronik

Chronik

Erntebeginn 2003

| Neuigkeiten

Am 11. Juli begannen die ersten Bauern mit dem Dreschen der Gerste, dem traditionellen Beginn der Erntesaison in Klinkrade. In der Woche nach unserem Dorffest waren dann alle Klinkrader Bauern mit ihren Mähdreschern unterwegs, um die Gerste einzubringen.
Die anhaltende Trockenheit in diesem Jahr, unterbrochen aber genau im für das Wachstum wichtigen Monat Mai durch guten Regen, verspricht den Klinkrader Bauern gute Qualität und guten Ertrag. Die ersten Ergebnisse fielen entsprechend aus: Die Restfeuchte erreichte teilweise Spitzenwerte von deutlich unter 14%. Auch die Menge lag über den Erwartungen. Die genauen Mengen sind jedoch das bestgehüteste Geheimnis jedes Bauern. Wer läßt sich schon gerne in die Wirtschaftlichkeitsdaten seines Unternehmens schauen?

Zurück

Copyright © 2020 Gemeinde Klinkrade   |   Impressum   |   Datenschutz