Chronik

Chronik

Die neue Wählergemeinschaft Klinkrader für Klinkrade e.V. stellt sich vor

| Neuigkeiten

Ermutigt durch die erfolgreiche Mobilisierung der Klinkrader Wählerschaft, sich gegen den Bau von Windrädern in unmittelbarer Dorfnähe zu wenden, haben sich die Initiatoren, die sich dafür einsetzten, beim Bürgerentscheid gegen Windkraft zu votieren, entschlossen, eine Wählergemeinschaft zu gründen. Sie trägt den Namen "Klinkrader für Klinkrade e.V.", kurz KfK.

Dafür möchte sie stehen:

Für Gemeinsinn und Eigeninitiative

Was bedeutet für uns „Gemeinsinn“? Wir nehmen uns vor, einander zuzuhören. Vertrauen kann nur erreicht werden, wenn wir Interesse füreinander haben. Das heißt, Sorgen, Ängste, Nöte und Ärgernisse aufnehmen, miteinander besprechen, versuchen die vielfältigen Erfahrungen der einzelnen Mitglieder zu nutzen, um evtl. Lösungen zu finden, Fachgebiete einzelner zu verwenden, um konkrete Hilfe anzubieten. Zusammenfassend gesagt: Wir wollen ein Forum bieten, in dem wir alle ernst genommen werden, in dem niemand ein „das wird ja doch nichts“ Gefühl hat.

Erst wenn uns das gelungen ist, werden sich automatisch Eigeninitiativen ergeben, Ideen entwickelt, aufgegriffen oder wieder verworfen werden. Wir hätten dann eine Grundlage des Vertrauens geschaffen, bei der keiner als Träumer, Spinner o. Ä. abgestempelt wird.

Wir wollen uns aber auch mit gegenteiligen Meinungen auseinandersetzen, und zwar in konstruktiver Form. Es gab schon einige Beispiele, in denen viele  ihre Standpunkte ohne persönliche Angriffe vertreten haben. Diese Art der Streitkultur wollen wir fördern mit dem Ziel, jede Art von persönlichen Diffamierungen zu vermeiden.

Um es ganz klar zu sagen: Wir wissen, dass wir die „Weisheit nicht gepachtet haben“. Unsere politischen Erfahrungen sind noch ausbaufähig und wir freuen uns auf tatkräftige Unterstützung!

Wir treten nicht an, um „alles umzukrempeln“. Unser Ziel ist es in der Gemeindevertretung präsent zu sein um so aktiv an der Gestaltung des Dorfes mitwirken zu können. Wir sind „wild entschlossen“ ein fester, verlässlicher und berechenbarer Bestandteil unseres Dorfes zu werden.        WT

Die Kandidaten der KfK für die Kommunalwahl sehen Sie in der Bildergalerie.

Zurück

Copyright © 2020 Gemeinde Klinkrade   |   Impressum   |   Datenschutz