Chronik

Chronik

Der neue Vereinsmeister des Skat-clubs heißt Hans-Peter Pagel

| Neuigkeiten

Der Skatmeister des Skat Club Klinkrade im Jahr 2007 heißt Hans-Peter Pagel aus Labenz. Wie im vergangenen Jahr war auch in 2007 der Ausgang sehr deutlich. Der neue Vereinsmeister gewann mit 15854 Punkten mit 380 Punkten Vorsprung vor Rolf Pein, der damit - wie im letzten Jahr - erneut Vizemeister wurde. Praktisch auf der Zielgerade hatte er noch Hans-Jürgen Pein überholt, der mit 15381 Punkten nach mehrjähriger Abwesenheit gleich einen Podestplatz erringen konnte. Gleich 3 Spieler erreichten damit mehr als 15000 Punkte, was zuletzt im Jahr 2003 geschah. Das Jahr 2007 glänzte mit einem weiteren Rekord in der Vereinsgeschichte: Nachdem mehr als 10 Jahre nicht ein einziges Mal ein Grand Ouvert gespielt wurde, gelang es im letzten Jahr gleich 4 Spielern (Ernst Levermann, Manfred Wulf, Hans-Jürgen Pein und Reinhard Wilke) ein solch außergewöhnliches Skatspiel spielen zu können. 19 Mitglieder hatten an der diesjährigen Vereinsmeisterschaft teilgenommen. Die Ergebnisse lagen im Durchschnitt fast 700 Punkte höher als im Vorjahr. Die höchsten Abendergebnisse erzielt Reinhard Wilke mit 1878, Rolf Pein mit 1716 und Rolf Woyand mit 1692 Punkten. Die rote Laterne sicherte sich - wie im Vorjahr - die bisher einzige weibliche Teilnehmerin.

Nach der Siegerehrung bestaunten die Vereinsmitglieder ihre wertvollen Fleischpreise und ließen sich anschließend das Jahresessen schmecken.

Hier die Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft 2006:

Ranglistenplatz Name Punktzahl
1 Hans-Peter Pagel 15854
2 Rolf Pein 15474
3 Hans-Jürgen Pein 15381
4 Rolf Woyand 14987
5 Jörg Lübbers 14803
6 Arno Brandt 14115
7 Reinhard Wilke 13878
8 Ernst Levermann 13774
9 Wolfgang Löding 13637
10 Viktor Schumann 13509
11 Carsten Wilke 13495
12 Manfred Funk 12819
13 Manfred Wulf 12387
14 Gerhard Hase 10754
15 Algrit Jentzen 9308
16 Johannes Redder ohne Wtg.
17 Torben Vellrath ohne Wtg.
18 Detlef Grot ohne Wtg.
19 Uli Hardtke ohne Wtg.

 

Zurück

Copyright © 2020 Gemeinde Klinkrade   |   Impressum   |   Datenschutz