Chronik

Chronik

23. Dezember 2014, Hochwassereinsatz der Feuerwehren

| Freiwillige Feuerwehr

Am 23.12.2014, um ca. 09:00 Uhr wurde die FF Klinkrade durch Sirenenalarm zu einem Einsatz in die Dorfstraße gerufen.

Bei dem Einsatz wurden zwei Grundstücke von den auftretenden Wassermassen befreit.
Die FF Klinkrade wurde von den Wehren aus Duvensee, Steinhorst, Labenz, den 3. Zug des Amtes Sandesneben -Nusse, sowie von dem "Löschzug Gefahrgut", die mit einer Hochleistungspumpe anrückten, unterstützt.
Die gesamte Amtswehrführung und  Kreiswehrführung war vor Ort.

Um ein weiteres Ansteigen des Wasserstandes zu verhindern war die Klinkrader Feuerwehr die ganze Nacht im Einsatz. So konnte ein weiteres Ansteigen des Wasserstandes verhindert werden.

Zurück

Copyright © 2020 Gemeinde Klinkrade   |   Impressum   |   Datenschutz